AGB

AGB – Hausverkauf24.de
1. Allgemeines / Geltungsbereich
Die hier aufgeführten „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ beziehen sich ausschließlich auf Leistungen, die im Rahmen einer Zusammenarbeit zwischen dem Betreiber Jonas Uderstadt, Merkatorweg 24, 22119 Hamburg und den Nutzern der Internetseite www.hausverkauf24.de – im Folgenden „Hausverkauf24“ genannt – erbracht werden. Mit der Nutzung der Internetseite Hausverkauf24 sind die Allgemeinen Vertragsbedingungen rechtsgültig vereinbart. Anderslautende Absprachen sind schriftlich zu vereinbaren, sofern sie nicht den gesetzlichen Vorschriften entsprechen.

2. Leistungen von Hausverkaufen24
2.1 Hausverkauft24 gewährt die angebotenen Informationen kostenfrei. Ebenso sind alle angegebenen Dienstleistungen für den Endverbraucher ohne zusätzliche Kosten. Für die Richtigkeit der gemachten Angaben übernimmt Hausverkauf24 allerdings keine Garantie.
2.2 Eine Garantie für Werbe- oder Vermittlungserfolge oder für eine in diesem Zusammenhang erbrachte Leistung gewährt der Betreiber von Hausverkauf24 nicht.
2.3 Der Betreiber dieser Internetseite tritt nicht als Immobilienmakler oder als Fachmann für Immobilien auf. Es besteht zu keiner Zeit ein Anspruch auf eine persönliche Beratung vor Ort oder auf eine Kontaktaufnahme für einen Verkauf von Immobilien.

3. Haftung und Gewährleistung
3.1 Die von Hausverkauf24 zur Verfügung gestellten Serviceleistungen werden in jedem Fall auf eigenes Risiko genutzt. Soweit der Betreiber der Internetseite keinen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zu vertreten hat, entfällt jede Haftung durch den Betreiber. Es besteht kein Anspruch auf Unterbreitung von Immobilienangeboten für den Nutzer. Gleichwohl ist der Betreiber von Hausverkauf24 um die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit des verwendeten Datenmaterials bemüht. Eine Verpflichtung diesbezüglich besteht nicht.

Alle Inhalte von Hausverkauf24 zielen ausschließlich auf die Beschaffung von Informationen ab. Sie sind keine Beratung oder Empfehlung. Ebenso ist daraus keine Aufforderung zum Abschluss von Verträgen abzuleiten.

3.2 Der Betreiber von Hausverkauf24 behält sich vor, Inhalte, Teile von einzelnen Seiten oder das gesamte Angebot der Internetpräsenz jederzeit zu ändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung ganz oder teilweise endgültig einzustellen. Sollte zu diesem Zeitpunkt ein Anspruch des Kunden auf bestellte Leistungen bestehen, werden diese durch den Betreiber erbracht.

3.3 Alle Serviceleistungen von Hausverkauf24 sind von zusätzlichen technischen Einrichtungen Dritter abhängig, die nicht im Verantwortungsbereich von Hausverkauf24 liegen. Deshalb übernimmt Hausverkauf24 für die kontinuierliche Erreichbarkeit oder für die ständige Verfügbarkeit aller Serviceleistungen keine Gewähr.

4. Widerruf/Datenschutz
4.1 Der Betreiber der Internetseite ist ebenso wie der Nutzer zur Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen verpflichtet. Dies gilt insbesondere Vereinbarungen, die unter das Telemediengesetz (TMG) und unter das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) fallen.

4.2 Während der Nutzung von Hausverkauf24 gibt der Endverbraucher persönliche Daten ein. Diese Daten werden gemäß § 28 Abs. 1 BDSG gespeichert und genutzt. Der Betreiber der Internetseite gibt dem Endverbraucher zu jeder Zeit auf Verlangen hin in vollem Umfang Auskunft über den ihn betreffenden Datenbestand. Diese Auskunft erfolgt unentgeltlich. Auf Wunsch werden alle gespeicherten Daten unverzüglich gelöscht. Mit der Eingabe seiner Daten und der Absendung des Formulars gibt es Nutzer seine Einwilligung (Telemediengesetz §§ 12 und 13). Der Kunde kann seine Einwilligung zu jeder Zeit für zukünftige Nutzungen widerrufen.

4.3 Unter Ziffer 2 findet der Nutzer alle von Hausverkauf24 angebotenen Leistungen. Mit dem Absenden der Formulare stimmt der Anbieter von Immobilien der Speicherung, der Verarbeitung und der Übermittlung aller Informationen an einen angebundenen Immobilienmakler zu.

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

5. Sonstige Bestimmungen
5.1 Sofern eine einzelne Klausel dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen rechtlich nicht wirksam sein, bleiben alle übrigen Klauseln davon unberührt und haben weiterhin Bestand.

5.2 Ist der Kunde ein Kaufmann nach den geltenden Vorschriften des Handelsgesetzbuchs, wird als Gerichtsstand Hamburg vereinbart.

5.3 Im Übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

Stand: März 2012

Kostenlose Immobewertung fotolia_76378274
Kostenlos Makler finden Fotolia_14244685_Subscription_Monthly_XXL_crop
Kostenlose Beratung
Kostenloser Ratgeber
Wie kann ich Ihnen helfen?
04038043666